mehr Team - mitmachen?

Wir brauchen noch viel mehr engagierte Leute die sich unter dem Motto „Menschen zusammenbringen“ ehrenamtlich einbringen wollen und können. Je mehr Menschen sich finden, umso mehr Veranstaltungen können übertragen werden. Eins können wir dir versprechen „langweilig wird’s dir bei uns nie“. Wir sind neu, ja – aber schau dich um ob du noch irgendwo solch ein Projekt findest? Dieses Projekt hat Potential! Werde Mitglied der ersten Stunde!

viel Engagement – viele Sendungen

Junge und im Geist jung gebliebene Menschen mit Niveau gesucht!

Alter, Herkunft und Geschlecht spielen bei uns keine Rolle. Hoffentlich finden sich nicht nur „Stodarar“.
Auf dem Land sind die Strukturen oft noch lebendiger.
Es können auch andere Vereine aus der Region (auch aus den Nachbarlandkreisen!) sein, die tolle Themen für eine Sendung haben. Dann kann man sich über die Landkreisgrenzen hinweg besser kennen lernen. Wenn ihr alle mitmachen wollt ist das möglich und sogar ausdrücklich erwünscht. Unsere Initiative soll sich zu etwas agilem und lebendigen entwickeln.

Redaktion, Regie, Moderation, Technik, Kamera usw.
Keine Angst, wir sind keine totalen Technik Freaks!
Ja, wir kennen uns mit modernster Technik aus.
Ja, hier kannst du etwas neues lernen und kennenlernen.
Ja, aber sicher kannst du etwas zum Erfolg des Projekts beitragen.
Auch die technischen Aufgaben kann man in kürzester Zeit lernen und beherrschen.
Es sind nur Knöpfe zu drücken und etwas mit zu denken.
Bitte keine Zurückhaltung oder Angst. Wenn du Fragen hast, dann her damit!

Für die Moderation braucht man Talent oder eine entsprechende journalistische Ausbildung
und für die Technik etwas Verständnis.
Der prekäre, komplizierte Teil der Technik und des Layouts wurde in den letzten Monaten bereits erledigt.
JEDE und JEDER ab 16 Jahre kann sich nach seinen Fähigkeiten und Neigungen mit ehrenamtlichen Engagement einbringen. Geld für Arbeit gibts keines, dafür aber einen tolle Truppe und ggf. jede Menge Spaß.
– Vielleicht gründen wir einen gemeinnützigen Verein?
– Vielleicht gliedern wir uns aber an ein einen bestehenden gemeinnützigen Verein an?
Der Prozess der Überlegungen hierfür ist noch nicht abgeschlossen.
Deine Meinung dazu kannst du uns gerne mitteilen.

Menschen zusammenbringen
redma – Menschen zusammenbringen

– rubra –